Wie Sie Knieverletzungen vermeiden können
Der erste Schritt in ein erfülltes und glückliches Leben beginnt mit der bewussten Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse. Je aufmerksamer und achtsamer Sie mit sich selbst umgehen, desto mehr werden Sie von einer ausgewogenen Gesundheit, gesteigerter Kreativität oder einem erhöhten Maß an sozialer Kompetenz profitieren. Genau an diesem Punkt setzt mein Entspannungsprogramm an. Techniken wie Progressive Muskelrelaxation (PRM), Autogenes Training (AT), Qigong oder auch Tai Chi Chuan sind ideale Methoden, die sich immer aufs Neue bewährt haben, weil sie eine umfassende und lang anhaltende Kräftigung und natürliche Regeneration bewirken. Ich biete Schnupperkurse, Fortbildungen, Kurse und Einzeltrainings in Progressiver Muskelrelaxation (PRM), Autogenem Training (AT), Qigong, Qigong für Kinder und Tai Chi Chuan im Raum Köln, Bonn und Oberberg an. Wenn Sie keinen der Kurse oder Workshops besuchen können, komme ich auch gerne in Ihr Unternehmen.
Tai Chi, Qigong, TCM, Bewegung, Entspannung, Schlaftherapie, Stressreduktion, Seminare, Köln, Bonn, Siegen, Oberberg
1427
post-template-default,single,single-post,postid-1427,single-format-standard,lounge-core-1.0.3,boxed,ajax_fade,page_not_loaded

Wie Sie Knieverletzungen vermeiden können

 

Wie Sie Knieverletzungen vermeiden können

Posted by SE in Bewegung, Gesundheit 07 Jan 2014

Unsere Knie haben, neben der Wirbelsäule eine Menge zu tragen und auszuhalten. Dem Gewicht unseres Körpers müssen Sie ebenso standhalten wie psychischem Druck. Knie und Wirbelsäule federn normalerweise bedingt durch ihre Konstruktion Druck von oben ab. Wird jedoch zuviel Druck ausgeübt, ganz konkret durch Übergewicht, schweres und vor allem falsches Heben, aber auch durch psychische Überlastungen wie Stress, Ärger, Sorgen etc. können in der Folge die Wirbelsäule oder die Knie darunter leiden. Rückenschmerzen, ein Bandscheibenvorfall oder schmerzhafte Prozesse im Knie können häufig durch psychisch entlastende Maßnahmen, gezielte Entspannungs- und Körperübungen gelindert oder sogar geheilt werden. Gerade aus dem Grunde verdienen diese wichtigen Elemente unseres Körpers besondere Beachtung und sorgsame Pflege.

Wie ein gezieltes, knieschonendes Training aussehen kann, zeigt dieser Beitrag der Santa Monica Sports Research Foundation.

 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6Whczf8mlHo[/youtube]

 

 

Sorry, the comment form is closed at this time.