Stille und Bewegung im Osterberg Institut
Der erste Schritt in ein erfülltes und glückliches Leben beginnt mit der bewussten Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse. Je aufmerksamer und achtsamer Sie mit sich selbst umgehen, desto mehr werden Sie von einer ausgewogenen Gesundheit, gesteigerter Kreativität oder einem erhöhten Maß an sozialer Kompetenz profitieren. Genau an diesem Punkt setzt mein Entspannungsprogramm an. Techniken wie Progressive Muskelrelaxation (PRM), Autogenes Training (AT), Qigong oder auch Tai Chi Chuan sind ideale Methoden, die sich immer aufs Neue bewährt haben, weil sie eine umfassende und lang anhaltende Kräftigung und natürliche Regeneration bewirken. Ich biete Schnupperkurse, Fortbildungen, Kurse und Einzeltrainings in Progressiver Muskelrelaxation (PRM), Autogenem Training (AT), Qigong, Qigong für Kinder und Tai Chi Chuan im Raum Köln, Bonn und Oberberg an. Wenn Sie keinen der Kurse oder Workshops besuchen können, komme ich auch gerne in Ihr Unternehmen.
Tai Chi, Qigong, TCM, Bewegung, Entspannung, Schlaftherapie, Stressreduktion, Seminare, Köln, Bonn, Siegen, Oberberg
1521
post-template-default,single,single-post,postid-1521,single-format-standard,lounge-core-1.0.3,boxed,ajax_fade,page_not_loaded

Stille und Bewegung im Osterberg Institut

 

Stille und Bewegung im Osterberg Institut

Posted by SE in Bewegung, Entspannung, Qigong, Tai Chi Chuan 20 Jun 2014

Qigong Osterberg 2014Das Seminar „Stille und Bewegung“ auf dem Osterberg ist nun (leider) schon wieder Vergangenheit. Die kleine Gruppe, die sich zum Seminar „Stille und Bewegung – Aktiv entspannen mit Qigong“ an diesem wunderschönen Ort in Ostholstein eingefunden hatte, hat die Zeit sehr genossen. Das tolle Wetter, die Ruhe auf dem Institutsgelände, drei intensive Übungseinheiten tagsüber und die freie Zeit am Nachmittag hat allen Teilnehmenden wieder ein wenig Kraft gegeben, den Alltag etwas gelassener anzugehen.

Die Teilnehmerin Ursula A. aus Bergisch Gladbach schrieb: “10 Tage nach dem wunderbaren Qigong-Seminar im Osterberg-Institut bin ich immer noch hellauf begeistert von der Methode. Meine Rückenschmerzen, die mich wochenlang geplagt hatten, sind verschwunden und ich mache täglich die kleine Übungsabfolge „8 Übungen für den Rücken”, die nicht viel Zeit brauchen und die mir wirklich gut tun. Ich kann jedem nur empfehlen, Qigong einmal auszuprobieren, die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten.“

Eine Fortsetzung des Seminars “Stille und Bewegung – Aktiv entspannen mit Qigong“ ist bereits für das nächste Jahr geplant. Es wird wieder im Osterberg-Institut stattfinden, diesmal an Pfingsten (22.–26.5.2015). Also, schon mal vormerken!

Sorry, the comment form is closed at this time.