Kreativität und Gesundheit im Arbeitsprozess

 

Kreativität und Gesundheit im Arbeitsprozess

Posted by Siegbert Engel in Kreativität 12 Jun 2008

Unter dem Titel “Kreativität und Gesundheit im Arbeitsprozess” veröffentlichte die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin eine interessante Studie über den Zusammenhang zwischen kreativitätsförderlicher Arbeitsgestaltung und der Gesundheit von Mitarbeitern. Deutschland hat im internationalen Vergleich gerade hier erheblichen Nachholbedarf.

Aus einer Meldung der BAuA: “In der heutigen Arbeitswelt ist es nicht mehr die altbewährte standardisierte Produktionstechnologie, die den Unternehmenserfolg sichert, sondern die Fähigkeit zur Innovation. Kreative Ideen sind für den Unternehmenserfolg unerlässlich, um am Weltmarkt bestehen zu können. Die Mitarbeiter sind dabei die wichtigste Ressource. Aber welche Arbeitsbedingungen führen dazu, dass Mitarbeiter neue, nützliche Ideen haben? Und in welcher Beziehung stehen diese Bedingungen zur Mitarbeitergesundheit? Sind kreativitätsförderliche Arbeitsmerkmale gleichzeitig gesundheitsförderlich oder gibt es hier Widersprüche?

Mit einer breit angelegten Recherche von internationalen empirischen Studien wurde die Grundlage für ein Kompendium geschaffen, in dem nach wissenschaftlichen Kriterien ausgewählte Studien dokumentiert und systematisiert wurden.”

Hier finden Sie die gesamte Studie: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

  • Geistmaria 17. September 2008 at 14:21 /

    Also .. man arbeitetnoch daran ? :))

  • Carmen 11. August 2009 at 11:49 /

    Naja, bin dir schon einverstanden.Man soll durch den Arbeitsprozess auch nachdenken.Gesundes Essen im Office, Obst und Gemüse,und natürlich am Ende dann die Zähne putzen.Dann wird eigentlich doch kein Stress geben.Danke.Schöner Blog, weiter so!

  • Alexa 5. Mai 2010 at 12:18 /

    Gesund am Arbeitsplatz, das ist das Wichtigste! DAnke für die interessante Studie.

Post a comment