Die Freude der Fische – Kostenlose chinesische Philosophietexte

 

Die Freude der Fische – Kostenlose chinesische Philosophietexte

Posted by Siegbert Engel in Bewegung, Kommunikation 19 Jul 2010

Will man zur Quelle der chinesischen Bewegungs- bzw. Kampfkünste vordringen, kommt man um die Klassiker nicht herum. Drei der berühmtesten klassischen Texte der chinesischen Philosophie sind das I Ging – Das Buch der Wandungen, das Tao Te King oder auch Daodeqing und  die Texte des Dschuang Dsi.

Das Projekt Gutenberg stellt seit einigen Jahren klassische und modernere Texte ostenlos zur Verfügung. So auch die oben erwähnten Klassiker der chinesischen Philosophie. Die bei Projekt Gutenberg zur Verfügung gestellten Texte wurden alle von Richard Wilhelm ins Deutsche übertragen. Als Pfarrer und Missionar hatte Richard Wilhelm sicherlich eine eigene Weltsicht, die in die Übersetzungen einfloss. Dennoch sind seine Übertragungen immer noch lesenswert und bieten einen guten Einstieg in die chinesische Weltsicht.

Die Texte findet man hier:
I Ging
Daodejing
Dschuang Dsi (Auszüge)

Zum Daodejing gibt es eine kurze, theoretische Abhandlung, die man hier lesen kann.

Als Audiobook gibt es das Daodejing hier.

Post a comment